Willkommen auf der Website der Gemeinde Rorschach eGovCenter



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken
An unserem Online-Schalter erledigen Sie die Geschäfte mit der Stadt Rorschach dann, wann Sie Zeit dazu finden - unabhängig von Öffnungszeiten und Wochentagen. Sie können die Dienstleistungen aber nicht nur online abwickeln, sondern gleich auch noch elektronisch bezahlen.

Bitte erledigen Sie Online-Dienstleistungen mit der nötigen Sorgfalt. Unvollständige Formulareinträge führen zwangsläufig zu längeren Bearbeitungszeiten oder Rückfragen.

Mit der Nutzung des Online-Schalter anerkennen Sie stillschweigend die detaillierten Nutzungsbedingungen. Der Schutz Ihrer Persönlichkeit ist unser Anliegen. Deshalb werden die Daten verschlüsselt übermittelt. Dies gilt auch für die Bezahlung mit Kreditkarten, wo der Standard jenem von eBanking entspricht.


Abmeldung / Wegzug
Erklärungen zum Ausfüllen des Formulars
Füllen Sie dieses Formular vollständig aus und reichen Sie es uns elektronisch ein. Führen Sie alle Personen, die wegziehen, auf und geben Sie allfällige Trennungen (freiwillige oder gerichtliche) mit Datum an.
Nötige Unterlagen
Senden Sie uns folgende Unterlagen per Post (Einwohneramt, Hauptstrasse 29, 9401 Rorschach) zu:
• Schweizer/innen: Schriftenempfangsschein (falls noch vorhanden)
• Ausländer/innen: Ausländerausweis
• militärisch Meldepflichtige: Dienstbüchlein
Verfahren
Nach Erhalt Ihrer Wegzugsmeldung und der benötigten Unterlagen wird Sie das Front-Office im Einwohnerregister abmelden. Anschliessend erhalten Sie die uns zugestellten Unterlagen sowie bei Schweizer Bürgern den Heimatschein per Post zurück.
Personalien
Anrede*
  
Wann verlassen Sie unsere Gemeinde?
  
Bisherige Adresse
falls keine Nummer vorhanden, bitte keine vermerken
  
Neue Adresse
falls keine Nummer vorhanden, bitte keine vermerken
Angaben zu allen wegziehenden Personen
Ich nehme zur Kenntnis, dass die Mutation erst verarbeitet wird, wenn die Einwohnerkontrolle die erforderlichen Unterlagen erhalten hat.
Weitere Bemerkungen
 
Dieses Bild enthält ein Buchstaben-Zahlen-Rätsel und dient dazu, Spam-Programme fernzuhalten.

Bitte tippen Sie ab, was Sie oben sehen. So zeigen Sie uns, dass Sie kein Roboter sind. Wenn Sie das Wort nicht lesen können, klicken Sie auf unlesbar. Wenn Sie sehbehindert sind, verwenden Sie bitte die Sprachausgabe (Flash-Player erforderlich). Tipp: Wer sich im Benutzerkonto einloggt, muss kein Captcha lösen.
* Eingabe obligatorisch