Willkommen auf der Website der Gemeinde Sevelen eGovCenter



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken

Tombola- / Lottobewilligungsgesuch

Die Regierung des Kantons St. Gallen hat das Einführungsgesetz zur Bundesgesetzgebung über Geldspiele (sGS 455.1; abgekürzt EG BGS) und die zugehörige Vollzugsverordnung auf den 1. November 2020 in Vollzug gesetzt. Die wichtigsten Änderungen sehen folgendes vor:

• Tombola- und Lottoveranstaltungen, die von einem Verein oder einer gemeinnützigen Stiftung durchgeführt werden, benötigen in der Regel keine Bewilligung, wenn die Plansumme CHF 50'000 nicht übersteigt.
• Tombola- und Lottoveranstaltungen mit einer Plansumme über CHF 50'000 unterstehen vollständig den Bestimmungen für übrige Kleinlotterien und sind immer bewilligungspflichtig. Zuständig für die Bewilligung ist der Kanton St. Gallen.
• Die bisherigen Gebühren, die von der Höhe der Verlosungssumme abhängig waren, entfallen und werden durch reine Bearbeitungsgebühren ersetzt.
• Gesuche können als PDF oder Word-Datei elektronisch bei der Bewilligungsbehörde eingereicht werden oder an die vom Kanton betreute Adresse info.geldspiele@sg.ch. Es braucht keine eigenhändige Unterschrift darauf.

Ausführliche Informationen zu allen Kleinspielen, für die der Kanton St. Gallen oder die Gemeinde Sevelen zuständig sind, finden Sie unter www.geldspiele.sg.ch. Neben Merkblättern zu den einzelnen Geldspielen sind dort auch alle notwendigen Gesuchsformualre aufgeschaltet.

Aktionen
Link


zur Übersicht